Sizzling Hot 77777

Mit der 77777 zum Jackpot: Wir stellen Sizzling Hot vor!

Inhaltsverzeichnis:

  1. Slot-Maschinen: Wir erklären das Prinzip!
  2. So funktioniert das beliebte Slot-Game 77777, Sizzling Hot
  3. Unsere Tipps und Trick für alle Slot-Einsteiger!

Eingefleischten Spielautomaten-Fans dürfte das Casino-Game Sizzling Hot, oder auch 77777, durchaus bekannt sein. Zahlreiche Spieler sitzen regelmäßig am Rechner oder in Casinos und versuchen ihr Glück. Sizzling Hot zählt zu den beliebtesten und meistgespielten Games im Bereich der Spielautomaten. Wer bis jetzt noch nicht das Vergnügen hatte, das Spiel kennenzulernen, kann dies jetzt bei uns nachholen. Wir stellen das beliebte Casino-Spiel vor und erklären die Regeln.

Die wichtigsten Fakten rund um 77777, Sizzling Hot

  • Sizzling Hot gehört zum bekanntesten Slot-Game der Welt
  • Für drei gleiche Symbole in einer Reihe gibt es einen Gewinn
  • Maximal können fünf gleiche Symbole erzielt werden
  • Die Kirsche muss zwei Mal angezeigt werden, um einen Gewinn zu erzielen
  • Der Stern muss mindestens drei Mal in beliebiger Konstellation zu sehen sein
  • Den Jackpot gibt es für 77777

 

Slot-Maschinen: Wir erklären das Prinzip!

Spielautomaten zeichnen sich in der Regel durch eine sehr simple Funktionsweise aus. Für viele Spieler stellen Slots somit einen idealen Start in die Welt des Glücksspiels dar. Auch wenn sich sowohl online, als auch im realen Casino zahlreiche Versionen finden, unterscheiden sich diese vom Prinzip her kaum voneinander. Letztendlich geht es darum, eine bestimmte Anzahl an gleichen Symbolen in einer Reihe zu bekommen. Je nachdem in welcher Konstellation diese angeordnet sind, bekommt der Spieler einen entsprechenden Gewinn ausgezahlt.

Bevor das Spiel beginnen kann, muss zunächst ein Einsatz getätigt werden. Bei realen Spieltautomaten wird dieser in Form von Geldmünzen erbracht. Wer das Angebot von Online-Casinos in Anspruch nimmt, der muss zunächst Guthaben auf seinen Spiel-Account laden und dieses als Einsatz verwenden. Der eingezahlte Spielbetrag wird in Form von Credits angezeigt. Nun kann der Spieler entscheiden, wie viel er setzen möchte. Die meisten Slots verfügen über die Buttons „Bet One“ und „Bet Max“. beim Betätigen des „Bet One“ Buttons, setzt man nur einen Credit als Wetteinsatz ein. Beim „Bet Max“ Button wird der maximale Einsatz erbracht.

Wurden die gewünschten Einsätze getätigt, kann der Spieler die Walzen in Bewegung setzen, indem er den „Spinn Button“ drückt. Jetzt heißt es nur noch, gespannt warten bis die Walzen zum Stillstand gekommen sind und darauf hoffen, dass diese auch in einer Gewinnkonstellation stehen bleiben. An älteren Spielautomaten hatte man die Möglichkeit, durch Drücken einer entsprechenden Taste, selber zu bestimmen, wann die Walzen aufhören sollen zu rotieren. Die neuen Geräte ermöglichen dies jedoch nicht.

Sind die Walzen in einer der möglichen Gewinnkombinationen zur Ruhe gekommen, erhält man den Gewinn in Form von weiteren Credits. Ist dem nicht so, verliert der Spieler seinen Einsatz. Anschließend kann man entweder weitere Credits einsetzen und das Spiel fortführen oder sich das Guthaben wieder herausgeben lassen. Alle Informationen über die möglichen Gewinnkombinationen und den jeweiligen Gewinnen, lassen sich in der Regel einer Tabelle auf dem Spielautomaten entnehmen.
Sizzling Hot 77777

So funktioniert das beliebte Slot-Game 77777, Sizzling Hot

Das Prinzip dieses Slot-Spiels gleicht sich im Grunde dem, der anderen Spiele dieser Art. Wer bereits Erfahrung hat und Casino-Games wie beispielsweise „Book of Ra“ gespielt hat, merkt schnell, dass die Unterschiede sich lediglich in der Ausführung und den Extras zeigen. Das Spielprinzip bleibt dasselbe. Doch keine Sorge, auch wer noch nie Slots gespielt hat, wird sich sehr schnell einfinden und seine Freude an Sizzling Hot haben.

Das Spiel verfügt über fünf Walzen und fünf Gewinnlinien. Drei der Gewinnlinien bilden je eine horizontale Reihe und die anderen beiden diagonal ausgerichtet. Anders als bei dem bereits erwähnten Spiel „Book of Ra“, kann man hier keine Gewinnlinien auswählen, sondern spielt mit allen vorhandenen. Die Einsätze lassen sich nach Wunsch festlegen und können zwischen 25 Cent und 25 Euro betragen. Der geringe Mindesteinsatz kommt gerade Anfängern zugute, die sich an das Spiel zunächst noch herantasten und dennoch Gewinne erzielen möchten.

Das Ziel ist, mindestens drei gleiche Symbole in einer Reihe zu haben. Bei den Symbolen handelt es sich um verschiedene Früchte, wie Zitronen, Melonen und Pflaumen, die über unterschiedlich hohe Punktwerte verfügen. Die höchste Wertung hat die Zahl Sieben. Erscheinen Kirschen auf den Gewinnlinien, reichen bereits zwei um einen Gewinn zu erzielen. Je mehr gleiche Symbole auf einer Gewinnlinie auftauchen, desto höher fällt auch der Gewinn aus. Wer den Jackpot haben möchte, der muss die Ziffer Sieben fünfmal in einer Reihe erzielen, also die berühmte „77777“ bekommen.

Sizzling Hot ist ziemlich simpel gehalten und verfügt weder über Freispiele, noch über irgendwelche Joker. Dennoch erwartet Spieler ein besonderes Symbol-und zwar der Stern. Wenn dieser gleichzeitig auf drei beliebigen Walzen erscheint, kann man sich über eine ordentliche Gewinnausschüttung freuen.

Unsere Tipps und Trick für alle Slot-Einsteiger!

Slot-Maschinen eigenen sich hervorragend als Einstieg in das Glücksspiel. Allerdings bleiben viele Spieler auch dabei und haben sich zu richtigen Fans gemausert, die regelmäßig an den unterschiedlichsten Automaten ihr Glück versuchen. Nachfolgend haben wir einige Tipps zusammengestellt, die jeder Glücksspieler beachten sollte.

Grenzen Kennen
Wer am Ende des Tages nicht mit einem leeren Geldbeutel nach Hause gehen möchte, der sollte sich vor Spielbeginn ein bestimmtes Limit setzen und dieses auch einhalten. Auch wenn es gerade nach einer Glückssträhne aussieht, sollte man sich Grenzen setzen. Denn es gibt nichts frustrierendes, als den gesamten Gewinn wieder zu verlieren.

Das Geld sparsam einsetzen
Gerade zu Anfang möchten Spieler, die noch keine Erfahrungen mit Slot-Maschinen haben, verschiedene Varianten austesten, ohne viel investieren zu müssen. In diesen Fällen ist es ratsam, sich eher progressiven Spielautomaten zuzuwenden. Diese ermöglichen es nämlich mit bereits sehr niedrigen Einsätzen zu spielen. Bei den niedrigsten Wetteinsätzen handelt es sich häufig um 25 Cent. Die Jackpots fallen bei solchen Automaten jedoch deutlich magerer aus. Allerdings halten sich die möglichen Verlusten ebenfalls im Rahmen.

Slot-Maschinen, wenn möglich, kostenfrei testen
Viele Online-Casinos geben Spielern die Möglichkeit, diverse Slot-Games kostenfrei und häufig auch unbegrenzt zu testen. Gespielt wird dort statt mit realem Geld, mit Spielgeld. Das ist eine hervorragende Chance, die verschiedensten Varianten auf ihren Spielspaß zu testen und herauszufinden, welche seinen persönlichen Bedürfnissen entspricht. Hat man sich für ein Casino-Portal entschieden, welches kostenlose Games anbietet, sollte man diese Chance unbedingt nutzen. Hat man genug Erfahrung gesammelt und das richtige Spiel für sich gefunden, kann man jeder Zeit auf den Echtgeld-Modus umsteigen.

Die Slot-Maschine kennenlernen
Häufig wird angenommen, dass alle Slots dem Zufallsprinzip folgen. Dem ist jedoch nicht so, denn Spielautomaten sind nämlich auf Wahrscheinlichkeiten eingestellt. Dass hohe Gewinne eher selten sind, kleine dagegen am wahrscheinlichsten, sollte jedem bewusst werden. Jeder Spieler, der Slot-Games spielt, hat dieselben Chancen zu gewinnen oder zu verlieren. Ein System oder eine Strategie, welche die Gewinnchancen beeinflussen gibt es nicht!

Weiterhin ist es sicherlich von Vorteil, sich über die Gewinnausschüttung der einzelnen Spielautomaten zu informieren. Im Idealfall liegt diese bei 98 Prozent oder höher. Auch wenn die meisten Casinos eine ordentliche Rückerstattung versprechen, geht häufig nur aus dem Kleingedruckten hervor, an welchen Spielautomaten die großen Gewinne winken und an welchen nicht. Wer es genau wissen möchte, fragt andere Nutzer oder wendet sich gleich an die Mitarbeiter oder den Kundensupport.